Studer | Salvi

Zwei Profis ein Ziel

Colette Studer zählt sicherlich zu den wandlungsfähigsten Schauspielerinnen in der Schweiz. Dies trifft auf ihre umwerfende Schauspielkunst zu, denn sie beherrscht den Spagat zwischen Komik und Ernst wie keine Zweite.

 

Als Darstellerin, Regisseurin und Moderatorin (u.a. TV SRF) hat sie keinerlei Berührungsängste und gibt seit einigen Jahren Ihr Wissen und Können als Dozentin an einer Schauspielschule an junge Schauspieler weiter. Als langjährige Regisseurin und Schauspielerin des "Glaibasler Charivari" ist sie der Fasnachtsfamilie ein Begriff.

 

Mehr über Colette Studer

Renato Salvi tut was er tut schon über 33 Jahre. Nach der Schauspielschule war ihm klar, dass er sich nicht nur aufs Theaterspielen konzentrieren will. Er wollte Macher sein und das ist er seit dieser Zeit. Er schreibt, komponiert, inszeniert, organisiert und ist sich auch nie zu schade beim Aufbau von Bühnenbilder mitzuhelfen oder Requisiten zu schleppen.

 

In Basel ist er kein unbekannter, prägt er doch seit Jahren die Basler Vorfasnachtsszene. Sein neuster Streich: s Kòpfladäärnli

 

Mehr über Renato Salvi